Medien : Henryk M. Broder bekommt eine Sendung in der ARD

Publizist Henryk M. Broder bekommt eine Sendung in der ARD

Der Publizist und Schriftsteller Henryk M. Broder, 63, der auch für den Tagesspiegel schreibt, bekommt eine Sendung in der ARD. „Entweder Broder – Die Deutschland-Safari“ soll diese nach Angaben der ARD heißen. Geplant ist, die Sendung in diesem Jahr fünf Mal am späten Sonntagabend nach „Titel, Thesen, Temperamente“ auszustrahlen. Broder wird mit dem Islamwissenschaftler Hamed Abdel-Samad durch die Republik reisen. In jeder Folge wollen sie sich einer neuen Fragestellung widmen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben