Medien : "House of Love": Reality-Show endet mit guter Quote

mh

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ging mit "House of Love" die erste Staffel einer Reality-Show der neuen Generation zu Ende. Und entgegen allen Unkenrufen hatte "House of Love" gar keine schlechten Quoten: 2, 16 Millionen Deutsche saßen Samstag nacht vor dem Fernseher, als die 28-jährige Anja gemeinsam mit dem Österreicher Thomas die letzte Nacht im Liebeshaus verbrachte. Respektabel, angesichts der Sendezeit um 23 Uhr 15. Zum Vergleich: "Big Brother" um 21 Uhr 15 interessierte 1,3 Millionen Menschen mehr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben