Medien : HR lässt Friedman weiter auf Talkshow hoffen

-

Das TalkComeback von Michel Friedman beim Pay-TV-Sender 13th Street „beeinflusst nicht unseren Entscheidungsprozess, ob und wie Michel Friedman wieder für den Hessischen Rundfunk moderieren wird“. Dies sagte HR-Intendant Helmut Reitze dem Tagesspiegel. Sein Sender warte das Ende des Prozesses in Berlin um die Prostituierten-Schleuserbande ab, das im Frühjahr erwartet werde. Danach werde sich der HR mit „der vielfältigen und vielschichtigen Frage eines neuerlichen Engagements von Michel Friedman beschäftigen“, sagte Reitze. jbh

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben