Medien : Hunziker: Abschied von „Wetten, dass?“

Foto: dpa
Foto: dpaFoto: picture alliance / dpa

Rund ein Jahr nach Thomas Gottschalks Abschiedsankündigung hat das ZDF noch immer keinen Nachfolger für die „Wetten dass..?“-Moderation gefunden. Wer auch immer das Show-Flaggschiff übernimmt – Michelle Hunziker wird nicht mehr als Co-Moderatorin an der Seite stehen. „Ich folge meinem Bauchgefühl, ,Wetten dass..?’ gemeinsam mit Thomas Gottschalk zu verlassen“, so Hunziker zu kress. „Unsere gemeinsame Zeit bei dieser großartigen Show hat mir riesigen Spaß gemacht, und ich bin sehr dankbar dafür.“ Daher sei jetzt für sie der richtige Zeitpunkt, sich von dem ZDF-Format zu verabschieden. Die Entertainerin präsentiert im italienischen Fernsehen regelmäßig das Satiremagazin „Striscia la Notizia“. Obwohl es am Vorabend läuft, sind die Einschaltquoten fast „Wetten dass..?“-artig. Über sieben Millionen Zuschauer schalten jeden Tag ein.

Thomas Bellut, Programmdirektor und designierter Intendant des ZDF, hatte wiederholt betont, dass er weiter mit Michelle Hunziker zusammenarbeiten möchte, auch unabhängig von „Wetten dass..?“. Konkrete Projekte sind gegenwärtig noch nicht bekannt.meh

0 Kommentare

Neuester Kommentar