Medien : In dieser Woche

NAME

Umfrage zu „Killer-Spielen“

Seit dem Amoklauf in Erfurt ist die Debatte um Gewalt in Computerspielen entbrannt. Mit so genannten Ego-Shootern, von manchen „Killer-Spiele“ genannt, würde das Können und vor allem der Wille zum Morden trainiert, argumentieren Psychologen. Die Spieler selbst sagen, dass durch den sportlichen Wettkampf sogar vorhandene Aggressionen abgebaut würden. Was denken Sie?

Der Ted im Netz:

www.meinberlin.de/ted

Fakten zum 1. Mai

Nach den schweren Krawallen in der Walpurgisnacht und am 1. Mai in Berlin-Mitte, Kreuzberg und Prenzlauer Berg hat die politische Diskussion um die Polizeitaktik begonnen. In einem Sonderthema werden die Ereignisse seit 1987 zusammengestellt.

Das Online Special:

www.tagesspiegel.de/erstermai/

Süße Überraschung

„Chocolat“ ist ein Film für sinnliche Genießer. Juliette Binoche als Schokoladenverkäuferin und Johnny Depp als geheimnisvoller Musiker versüßen den Streifen, der Ende Mai erneut die Kinobesucher verzaubern soll. meinberlin verlost Eintrittskarten und den Soundtrack zum Film.

Der Link zur Verlosung:

www.meinberlin.de/chocolat

0 Kommentare

Neuester Kommentar