In eigener Sache : Marion Bleß wird neue Geschäftsführerin beim Tagesspiegel

Von Oktober an übernimmt die 42-Jährige die Bereiche Anzeigen, Online und die Zweite-Hand-Gruppe mit Anzeigenblättern und Special-Interest- Zeitschriften.

Die Bereiche wurden bisher von Clemens Riedl verantwortet, der innerhalb der Holtzbrinck-Verlagsgruppe seit August StudiVZ vermarktet. Bleß ist derzeit Geschäftsführerin der Mainzer „Rhein-Zeitung“. Zuvor war sie mehrere Jahre in verschiedenen leitenden Funktionen für die Verlagsgruppe von Holtzbrinck tätig.

„Mit Marion Bleß kommt eine erfahrene und engagierte Zeitungsmanagerin zum Tagesspiegel. Aus ihren früheren Funktionen bei einem Berliner Zeitungsverlag kennt sie unseren Markt sehr gut. Wir werden anknüpfen an die kollegiale und erfolgreiche Zusammenarbeit in der Lausitz“, sagte Frank Lüdecke, Sprecher der Tagesspiegel-Geschäftsführung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar