Medien : In großer Spur

-

Thomas Gottschalk in einem Atemzug mit Joseph von Eichendorff: „Nun, wenn ich ein Taugenichts bin, so will ich in die Welt gehen und mein Glück machen“, heißt es beim Dichter und Denker. Und direkt im Anschluss wird Gottschalk zitiert: „Wenn ich der wäre, für den mich viele halten, könnte ich mit mir nichts anfangen.“ Gesagt hat er das 1980 an seinem dreißigsten Geburtstag. So also beginnt das Hörbuch „Thomas Gottschalk – Die Biographie“, sehr freundschaftlich gelesen von Autor Gert Heidenreich. Der Journalist und Schriftsteller ist mit dem Entertainer seit mehr als dreißig Jahren befreundet. Große Zitate zu Beginn eines Textes sind toll. Sie zieren das Werk. So wie mit dem Zitat von Eichendorff. Nach großspurigen Zitaten folgt jedoch meist eher weniger Intellektuelles. Das gilt zwar auch für das GottschalkHörbuch, unterhaltsam bleibt es dennoch. tef

Die Gottschalk-Biografie auf vier CDs kostet bei Amazon 14,95 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben