Medien : Käse-Trüffel Croissants

SCHWEIZ - FRANKREICH

-

4 quadratische Blätterteigplatten ( 12 cm) auftauen, auf 14 cm x 14 cm ausrollen. 4 gleichschenklige Dreiecke schneiden. 1 Eigelb mit 1 El Sahne verquirlen, die Dreiecke damit bestreichen. Je 1 El geriebenen, kräftigen Schweizer Käse auf der unteren 14 cm langen Seite verteilen, mit 1 Tl Trüffelpaste beträufeln. Die Dreiecke von der gefüllten Seite her wie ein Hörnchen zur Spitze hin aufrollen. Enden zusammendrücken. Auf ein leicht bemehltes Backblech setzen, mit restlicher Eigelbmischung bestreichen. 15 Minuten kalt stellen. Im Ofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 15 20 Minuten backen. Lauwarm servieren.

Das Rezept stammt von Achim Ellmer, Leiter der Versuchsküche der Redaktion „Essen & Trinken“. Er wird bis zum EM-Finale landestypische Snacks bieten.

Fußball-EM, Schweiz gegen Frankreich, ARD, 20 Uhr 45

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben