Medien : Kampf der Kleinen

Phoenix mit bester Quote der Geschichte / N24 vor n-tv

-

Der Dokumentations- und Ereigniskanal Phoenix meldet für den August die beste Einschaltquote seiner neunjährigen Geschichte. Mit einem Marktanteil von 1,0 Prozent (gemessen in Zuschauern ab drei Jahren) liegt der Kanal gleichauf mit 3sat. Die privaten Nachrichtenkanäle N24 und n-tv lässt Phoenix hinter sich; N24 meldet für den August 0,8 Prozent, n-tv 0,6 Prozent. „Vor allem hochwertige Dokumentationen haben uns Zuschauer gebracht“, sagte der Programmgeschäftsführer von Phoenix, Christoph Minhoff. Außerdem bringe der Sender in letzter Zeit zu aktuellen Themen häufiger Live-Reportagen, anstatt nur die Pressekonferenzen der Verbände abzufilmen – auch das komme gut an. Bereit im Juli hätte der Sender mit seiner Rahmenberichterstattung zur Fußball-WM mit 0,8 Prozent Marktanteil besser abgeschnitten als erwartet. Aber auch N24 sieht sich nicht als Verlierer. Bei der absoluten Zahl der täglichen Zuschauer liegt der Sender mit 5,36 Millionen sogar vor Phoenix, der 4,5 Millionen vermeldet. Doch die N24-Zuschauer haben schneller weitergezappt. „Die Verweildauer ist bei Phoenix höher“, sagt Minhoff. N24 wertet vor allem als Erfolg, dass es den Abstand zu n-tv ausbauen konnte. Während N24 im Vergleich zum Vorjahresmonat 320000 Zuschauer gewann, verlor n-tv im gleichen Zeitintervall 490000 Zuschauer. nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben