Kerner-Vertretung : Verona Pooth beschert Markus Lanz gute Quoten

Der Einstand des neuen ZDF-Talkers Markus Lanz ist auf reges Zuschauerinteresse gestoßen. In der ersten Ausgabe während Johannes B. Kerners Sommerpause war Verona Pooth zu Gast.

Hamburg 1,96 Millionen Menschen (Marktanteil: 13,8 Prozent) verfolgten nach Senderangaben ab 22:45 Uhr die erste Ausgabe von Johannes B. Kerners Sommer-Vertreter mit Entertainerin Verona Pooth als Gast. Der 39-jährige Lanz wird bis zum 4. September auf dem Kerner-Platz zu sehen sein und übernimmt auch von diesem Freitag an Kerners Kochsendung. Parallel zu Lanz erreichte der ARD-Talk "Menschen bei Maischberger" zum Thema Fußball mit Entertainer Oliver Pocher 1,64 Millionen Zuschauer (12,3 Prozent).

Um 20:15 Uhr dominierten die Serien. Die Ereignisse um "Tierärztin Dr. Mertens" interessierten in der ARD 5,49 Millionen Menschen (20,4 Prozent), die RTL-Serie "CSI: Miami" 4,05 Millionen (15,0 Prozent), das Halbfinale von "Germany's next Topmodel" auf ProSieben 3,04 Millionen (11,5 Prozent), die Sat.1-Liebeskomödie "Meine bezaubernde Feindin" 2,05 Millionen (7,6 Prozent) und die ZDF-Dokumentation "Chinas Schätze" 1,89 Millionen (7,1 Prozent). Um 21.05 Uhr schalteten 5,61 Millionen Zuschauer (20,1 Prozent) die ARD-Soap "In aller Freundschaft" ein und um 21:15 Uhr 4,37 Millionen (16,0 Prozent) die RTL-Serie "Dr. House". (küs/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben