Medien : Kurzmeldungen

$AUTHOR

Herr Dunk, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Über schlechte Verlierer in der Politik und die ständig versuchte und praktizierte Einflussnahme der Politiker auf Medien, Journalisten und damit die Berichterstattung. Die CSU wirft ARD und ZDF eine „subtile Einflussnahme“ zugunsten von Bundeskanzler Schröder vor. Das wird bestraft! Nach Holzhammer-Methode soll jetzt der Vertrag von ZDF-Chefredakteur Brender nicht verlängert werden. Die konservative Mehrheit im ZDF- Fernsehrat soll es umsetzen. Meine Herren, was stand noch gleich in Artikel 5 des Grundgesetzes? Nächsten Freitag wird übrigens erneut das politische Farbenspiel entscheiden. Hans Janke, er ist SPD-nah, soll eben aus diesem Grund nicht Programmchef des ZDF werden. Wie gut lebt es sich da in der freien Wirtschaft, wo Kompetenz und Können über berufliche Perspektiven entscheiden – meistens jedenfalls.

Gibt es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

Gefreut habe ich mich darüber, dass Politiker hin und wieder in die Journalistenrolle schlüpfen. Endlich selber machen zu können, was einen oft geärgert hat, mag sich auch Andrea Fischer gesagt haben, die glücklose Gesundheitsministerin und ehemalige Bundestagsabgeordnete. Seit Montag ist sie also Moderatorin. Wenn Politiker die Seite wechseln, merken sie: Journalisten dürfen nicht nur – ja sie müssen unbequeme Fragen stellen und zuspitzen. Weil auch Moderatoren und Redakteure nur Wähler sind, kommt die inhaltliche Ausgewogenheit dabei manchmal zu kurz, leider. Fischer versuchte im Übrigen, das Grünen-Parteibuch im gleichfarbigen n-tv-Salon nicht vor sich her zu tragen, sie lobte sogar CDU-Mann Merz. Sie kommt charmant, sympathisch und kompetent rüber. Mit dem Aushilfs-Co- Moderator Claus Strunz, im richtigen Leben „Bild am Sonntag“-Chef, ergab das genau die richtige Talk-Mischung. Bitte mehr davon!

Oliver Dunk ist geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsagentur Part of Success PR.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben