Medien : Kurzmeldungen

-

PERSONALIEN

Der langjährige ZDFKorrespondent Werner Gößling ist neuer Vorsitzender der Bundespressekonferenz. Er löste am Montagabend bei der Vorstandswahl Tissy Bruns , 52, ab. Die Chefkorrespondentin der „Welt“ kehrt zum 1. April als leitende Redakteurin zum Tagesspiegel zurück. In den neuen Vorstand der Bundespressekonferenz wurden folgende Journalisten gewählt: Hanni Hüsch (ARD), Daniel Goffart („Handelsblatt“), Angela Wefers („Börsen-Zeitung“), Thomas Wittke (Bonner „General-Anzeiger“), Petra Diroll (Bayrischer Rundfunk) und Carsten Heil („Neue Westfälische“, Bielefeld). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben