Medien : Kurzmeldungen

-

PERSONALIEN

Der europäische ARDMedienpreis CIVIS ist in Berlin zum ersten Mal verliehen worden. Die Auszeichnung soll Produktionen zukommen, die sich in herausragender Weise mit den Themen Zuwanderung, Integration und kulturelle Vielfalt in Europa beschäftigen. Zu den sechs Preisträgern gehört unter anderem Claus Strigel : Er gewann den Deutschen CIVIS-Fernsehpreis Information für die Dokumentation „Planet Hasenbergl – Lichtblicke in der Münchner Bronx“ im Bayerischen Rundfunk. Mit dem Europäischen CIVIS-Fernsehpreis in der Sparte Unterhaltung wurde eine BBC-Folge der Talkshow „The Kumars at No 42“ prämiert. Den Deutschen CIVIS-Hörfunkpreis Information bekam Maria Consiglia Squillante für ihr Feature „Notruf. Eine türkische Ärztin auf dem Kiez“ im Südwestrundfunk. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben