Medien : Kurzmeldungen

-

HEUTE IN DEN TALKSHOWS

„halb 12“

ZDF, 11 Uhr 30

Thema: Schaun wir mal, dann sehn wir schon?

Edmund Stoiber (CSU), bayerischer Ministerpräsident

Foto: dpa

„Presseclub“

ARD, 12 Uhr

Thema: Irak – Amerikas neues Vietnam?

Hasan Husain, Deutsche Welle

Roberto Giardina, La Nazione

Don F. Jordan, freier Journalist

Foto: dpa

Constanze Stelzenmüller, Zeit

Andreas Zunach, taz

„Ruge. neunzehnZehn“

3sat, 19 Uhr 10

Thema: Konjunkturanstieg in Sicht – Hoffnung für die Wirtschaft?

Joachim Punge, Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer

Klaus-Peter Schöppner, Meinungsforschungsinstitut Emnid

Wolfgang Wiegard, Vorsitzender der „Wirtschaftsweisen“ Foto: ddp

„Talk in Berlin“

n-tv, 21 Uhr

Thema: Letzte Runde im Reformpoker: Sticht die Union Rot-grün aus?

Oskar Lafontaine, ehemaliger SPD-Parteichef Foto: dpa

Christian Wulff, CDU

Fritz Kuhn, B’90/Grüne

Hans-Ulrich Jörges, Stern

„Sabine Christiansen“

ARD, 21 Uhr 45

Thema: Braucht Deutschland radikalere Konzepte?

Hans Jochen Vogel, SPD

Friedrich Merz, CDU Foto: dpa

Dieter Lenzen, Bildungs-Reformer

Berthold Huber, IG-Metall

Paul Kirchhof, Steuer-Reformer

Martin Wansleben, DIHK

„Zapp“

NDR, 23 Uhr 15

Themen: Der Bush-Beschmutzer – Michael Moore in Deutschland / SPD-Parteitag – Die medialen Rollen des Gerhard Schröder / Streit um Gebühren – die Radikal-Streichliste von Stoiber, Steinbrück und Co.

Thomas Roth, Leiter des ARD-Hauptstadtstudios Foto: Schraps

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben