Medien : Kurzmeldungen

-

ZU MEINEM ÄRGER

Herr Holzschuh, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medien am meisten geärgert?

Was da in dieser Woche losgetreten wurde mit der geplanten mittäglichen Anstoßzeit für die Bundesliga, zeigt mir, dass sich jetzt auch im Fußball Usancen breit machen wie in der Politik: Einen verbalen Versuchsballon lostreten, damit erst einmal testen, wie die Menschen reagieren, um sie letztendlich auf alle Eventualitäten oder gar „Grausamkeiten“ vorbereitet zu haben. Anders als in der Politik verläuft ein solcher Testlauf für den Sport jedoch kontraproduktiv: Es ist schlichtweg unsäglich, die deutschen Fans, die Garanten für gesicherte Einnahmen, zu übertölpeln, nur um in Ostasien potenzielle Verdienstmöglichkeiten zu eruieren.

Gibt es auch etwas, worüber Sie sich freuen konnten?

„Der Scheibenwischer“ ist wohl auch ohne Dieter Hildebrandt lebensfähig. Zwar noch nicht perfekt, aber er macht Lust auf mehr.

Rainer Holzschuh ist Chefredakteur der Fußballzeitschrift „Kicker“ und hat bei Radio 1 die Montagskolumne „Holzschuh am Ball“.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben