Medien : Kurzmeldungen

Joachim Huber

KRITISCH GESEHEN

Orange fährt ab

Hauptsache Mensch. RBB . Der Moderator und das Studio tragen Orange. Das ist hart, härter ist das Thema: Seitensprung! Was immer der ARD-Jesus Jürgen Fliege daraus gemacht hätte, Steffen Kottkamp schlägt sich auf die seriöse Seite. Die beiden Einspielfilme, in denen vollkommen unspektakuläre Mitmenschen ihre individuellen Wege in und ihre Wege aus dem Seitensprung berichten, spiegelt er ins Allgemeine hinein. Im schnellen Frage-und-Antwort-Spiel mit einer Paar- und Familientherapeutin werden die Facetten sortiert, Patentrezepte gibt es nicht. Kottkamp kennt den „Suhlfaktor“ des Themas, und er vermeidet ihn. Der sonore Ton dieser Lebensberatung verliert sich erst, als die angebliche Kolumnistin Gerlinde Jänicke unter der Ansage „Wie angle ich mir einen Seitenspringer?“ schale Witzchen ausstreut. Welche Spannweite sich „Hauptsache Mensch!“ geben will, wird bei der Vorschau deutlich: Irgendeinem armen Tropf wird eine CD-Aufnahme versprochen. Das Magazin hat den Ehrgeiz, Pille und Palle zu einem Sendeganzen, ja zu einer Lebensleistung zusammenzufügen. .

Ihre Meinung zum neuen RBB-Programm : medien@tagesspiegel.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben