Medien : Lidschreiber bleibt

Fernsehdirektor Gabriel Heim besetzt Spitzenposten des RBB

-

Der Fernsehdirektor des RBB, Gabriel Heim, hat am Mittwoch in Potsdam seine Führungsmannschaft bekannt gegeben: Chefredakteurin wird Petra Lidschreiber, 52, die zuvor die gleiche Position beim SFB innehatte. Für ihren ehemaligen Chefredakteurskollegen des ORB, Johannes Unger, 39, hat Heim eine adäquate Position gefunden: Er wird Leiter der Hauptabteilung Modernes Leben und Dokumentation des fusionierten Senders. Jochen Sprentzel, 60, fast ein Vierteljahrhundert lang Sportchef des SFB, übernimmt die gleiche Position für den gesamten RBB. Der ExORB-Chef Steffen Simon war ohnehin aus dem Rennen, denn er leitet seit dem Sommer die ARD-„Sportschau“-Redaktion in Köln. Der frühere ORB-Sendeleiter Stephan Abarbanell, 46, steht jetzt der Programmkoordination und Sendeleitung des fusionierten Senders vor. Ulrich Thiele, 61, zuvor Leiter der Hauptabteilung Bildung, Familie, Wissenschaft, Fernsehspiel und Unterhaltung beim SFB, wird Hauptabteilungsleiter Film und Unterhaltung. Blickt man auf die Herkunft der einzelnen Führungskräfte, wie es im RBB viele tun, dann steht es in Gabriel Heims Mannschaft 3:2 für den SFB. nol

0 Kommentare

Neuester Kommentar