Medien : „Lindenstraße“: Else Kling stirbt Ende Mai

-

Seit Wochen ist bekannt, dass Annemarie Wendl nach fast 21 Jahren die Serie „Lindenstraße“ aus gesundheitlichen Gründen verlassen wird. Nun hat der WDR mitgeteilt, wie der Abschied von der 91-jährigen Schauspielerin aussehen wird. In Folge 1069 wird Else Kling am 28. Mai in der „Lindenstraße“ sterben. Wendl ist seit der ersten Folge im Jahr 1985 dabei. „Klar ist, dass Else Kling sterben wird“, sagte Wendl. „Das wollte ich so, weil die Figur nicht irgendwo in der Serie weiterleben soll.“ Den Serientod habe sie mit Produzent Hans W. Geißendörfer durchgesprochen, „und gemeinsam haben wir dann das Ende konzipiert“, so Wendl. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar