''Literaturen'' : Jörg Magenau kommt

Nach dem Ausscheiden von Sigrid Löffler beim Magazin „Literaturen“ wird der Literaturkritiker Jörg Magenau die Redaktion wieder komplettieren.

Nach dem Ausscheiden von Sigrid Löffler beim Magazin „Literaturen“ wird der Literaturkritiker Jörg Magenau die Redaktion wieder komplettieren. Magenau betreue künftig gemeinsam mit Frauke Meyer-Gosau den Bereich der Belletristik, erklärte der Verleger und Geschäftsführer des Friedrich Berlin Verlages, Michael Merschmeier, am Montag. Dies sei bislang der Arbeitsbereich von Löffler gewesen. Die 66-jährige Löffler, die im Jahr 2000 Mitbegründerin von „Literaturen“ war, wird das Magazin zum Jahresende verlassen. Seit Juli 2007 hatte sie auch als Herausgeberin von „Literaturen“ fungiert, jetzt wird der Friedrich Berlin Verlag alleiniger Herausgeber des Monatsmagazins, das im Frühjahr 2009 überarbeitet werden soll. Magenau war Literaturredakteur unter anderem für den „Freitag“ und die „tageszeitung“ und schrieb Biografien über Christa Wolf und Martin Walser. Als Kritiker arbeitet er unter anderem für den Tagesspiegel und die „Süddeutsche Zeitung“. sop

0 Kommentare

Neuester Kommentar