Markus Lanz : ZDF plant Korrektur bei „Wetten, dass?“

Junge Gäste raus, Ruth Maria Kubitschek und Iris Berben rein. Moderator Markus Lanz soll aber bleiben.

Moderator Markus Lanz.
Moderator Markus Lanz.Foto: dpa

Nach der zum Teil heftigen Kritik an der jüngsten „Wetten, dass..?“-Sendung aus Mallorca plant das ZDF einem Medienbericht zufolge einen neuen Kurs für die Show. Als gescheitert gelte das Experiment, jüngere Zuschauer mit Stargästen zu locken, die vor allem aus dem Privatfernsehen bekannt sind. Stattdessen sollten in Orientierung am Gesamtpublikum wieder verstärkt Gäste wie die Schauspielerinnen Iris Berben und Ruth Maria Kubitschek oder Moderator Claus Kleber eingeladen werden.

Moderator Markus Lanz stehe wohl nicht zur Diskussion. Er habe die volle Rückendeckung des ZDF-Intendanten, des Programmdirektors und des Unterhaltungschefs. Der Moderator sei öfter nicht mit der ihm präsentierten Gästeliste glücklich gewesen und wünschte sich andere Gesprächspartner. Das ZDF hatte zunächst angekündigt, die Sommerausgabe von „Wetten, dass..?“ im nächsten Jahr zu streichen. ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler sagte: „Da gibt es noch einiges zu verbessern. Wir werden die Sommerpause intensiv nutzen, um mit allen Beteiligten an der Sendung zu arbeiten.“ AFP/Tsp

28 Kommentare

Neuester Kommentar