Moderations-Nachfolge : Kerner ausgekocht, Lanz übernimmt den Herd

Moderator Markus Lanz, der im April vom Privatsender RTL zum ZDF wechselt, wird laut Medienberichten offenbar dort die Kochshow von Johannes B. Kerner übernehmen.

Markus Lanz
Kocht offenbar demnächst an Kerners Herd: Markus Lanz. -Foto: RTL

Wie die "Süddeutsche Zeitung" meldet, hat das ZDF die Entscheidung getroffen, Lanz als Nachfolger von Kerner am Freitagabend zu engagieren. Die Angaben wurden vom Mainzer Sender jedoch bisher nicht offiziell bestätigt. Der Sender gab allerdings bereits bekannt, dass Lanz neben eigenen Primetime-Shows auch Johannes B. Kerner im Sommer bei dessen Late Night-Talk vertreten wird.

Kerner kündigte bereits vor einigen Monaten an, die zurzeit noch unter "Kerners Köche" firmierende Sendung im Laufe dieses Jahres abzugeben. Als Grund führte er gegenüber der "Süddeutschen" die beiden Sport-Großveranstaltungen Fußball-EM und Olympische Spiele an, bei denen er auch im Einsatz sein wird.

In "Kerners Köche" bereiten jeden Freitag um 23 Uhr mehrere Starköche sowie die Gewinner der nachmittäglichen ZDF-Sendung "Küchenschlacht" gemeinsam ein Menü zu. (cp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben