Medien : Montag erscheint ein neues Magazin für Fußballfans

-

Das erste Titelbild weist schon in eine ferne Zukunft: Während die deutschen Fußballfans noch darüber streiten, ob Oliver Kahn, 35, oder Jens Lehmann, 34, bei der WM 2006 im Tor der Nationalmannschaft stehen soll, hat die Redaktion des neuen Fußballmagazins „Rund“ den Stuttgarter Torhüter Timo Hildebrand, 25, auf das Cover der Nullnummer ihrer Zeitschrift genommen. Am Montag kommt „Rund“ zum ersten Mal auf den Markt, zunächst in den Testgebieten Bochum, Nürnberg und Saarland. Die erste Ausgabe hat einen Umfang von 148 Seiten und soll 3,20 Euro kosten. Sollte der Test erfolgreich verlaufen, wird „Rund“ ab dem Frühjahr 2005 deutschlandweit als Monatsmagazin erscheinen.

Herausgegeben wird die Zeitschrift vom Nürnberger OlympiaVerlag, in dem auch der „Kicker“ erscheint. Inhaltlich wird sich „Rund“ schon wegen der Erscheinungsweise allerdings deutlich vom „Kicker“ unterscheiden. Die Redaktion besteht zum größten Teil aus den Machern des Hamburger Magazins „Viertel nach fünf“, das sich von der Stadionzeitschrift des FC St. Pauli zu einem Szenemagazin entwickelte. Neben dem in Berlin erscheinenden „11 Freunde“ wäre „Rund“ das zweite deutsche Fußball-Monatsmagazin. sth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben