Medien : Musik, Videos und mehr

-

Kurz vor dem Start des neuen Betriebssystems Windows Vista wird derzeit von Microsoft eine ganze Reihe von Updates und Funktionserweiterungen angeboten. Zwar nicht zwingend aus Sicherheitsgründen notwendig, dafür aber aufgrund neuer Funktionen und eines komplett modernisierten Äußeren durchaus interessant ist die Weiterentwicklung des Windows Media Players in der Version 11, die seit Mittwoch in deutscher Sprache zum Download angeboten wird – unter der Adresse www.windows.de.

Das neue Erscheinungsbild wirkt nicht nur moderner, die andere Optik hebt die wichtigen Funktionen nun stärker hervor und erleichtert so den Umgang mit den digitalen Medien. Das Programm verwaltet nun neben den auf dem PC gespeicherten Musikstücken auch Videos und in diesem Zusammenhang auch aufgezeichnete TV-Sendungen.

Warum mit dem Media Player auch Fotos durchsucht werden, ist weniger einleuchtend – mit einer Ausnahme: den Cover-Bildern von Musikalben. Der Media Player sucht entweder selbsttätig im Internet nach passenden Bildern. Man kann den Alben aber auch manuell das richtige Cover zuweisen. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben