Medien : MyVideo erhält eigene TV-Show

-

Erst vor knapp drei Monaten hat Pro Sieben Sat 1 30 Prozent an der Video-Plattform MyVideo gekauft. Nun soll sich die Investition im Fernsehen bemerkbar machen. Vom 22. Dezember an sollen kuriose Internet-Clips das Programm von Sat1 bereichern. Um 23 Uhr 15 zeigt der Berliner Sender dann „Die MyVideo-Show“ mit Annika Kipp, die bislang nur im „Frühstücksfernsehen“ von Sat1 zu sehen war. Sie präsentiert in ihrer einstündigen Sendung die Top 25 aus MyVideo.de und lässt auch die „Regisseure“ zu Wort kommen, so Sat1. Da die Zuschauer selbst für den Inhalt verantwortlich sind, entstehen kaum Produktionskosten. „Hier bleibt kein Auge trocken“, verspricht der Berliner Sender. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar