Nach Saufgelage : Kommission für Jugendmedienschutz prüft "Circus Halligalli"

Für ProSieben könnte der Wodka-Exzess bei "Circus Halligalli" Folgen haben. Die Kommission für Jugendmedienschutz will die Ausgabe mit Matthias Schweighöfer jetzt überprüfen. Am Ende droht mehr als eine Ermahnung.

von
Prost. Joko Winterscheidt, Matthias Schweighöfer und Klaas Heufer-Umlauf feierten auf ProSieben im "Circus HalliGalli" ein Saufgelage.
Prost. Joko Winterscheidt, Matthias Schweighöfer und Klaas Heufer-Umlauf feierten auf ProSieben im "Circus HalliGalli" ein...Screenshot: Tsp

Die Medienaufsicht Berlin-Brandenburg (MABB) hat noch einmal genau hingesehen und ist gar nicht glücklich mit dem Saufgelage, das im "Circus Halligalli" am 14. Oktober gefeiert wurde. Nachdem auch einige Beschwerden von Zuschauern eingegangen sind, wird die Folge nun von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) vor dem Hintergrund eines möglichen Verstoßes überprüft.

Beim Saufen hört der Spaß für die MABB auf

In der Sendung hatten die Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit ihrem Gast Matthias Schweighöfer ein Trinkspiel veranstaltet, allein Schweighöfer hat dabei 14 Wodka getrunken.

Alkohol sei eine Droge - und der Konsum in der Sendung "nicht weiter kritisch" hinterfragt worden, merkt die MABB an, die in dieser Sache offensichtlich keinen Spaß versteht.

Dem Sender droht ein Bußgeld

Sollte die KJM entscheiden, dass die Folge gegen den Jugendschutz verstoßen hat, darf sich auch noch einmal ProSieben dazu äußern. Bei einer Beanstandung droht dem Sender womöglich ein Bußgeld.

Der ProSieben-Jugendschutzbeauftragte hat gegen das Saufgelage allerdings keine Einwände gehabt. Schweighöfer bereute das Trinkspiel jedoch in Raabs Sendung "TV total" zwei Tage später.

Winterscheidt und Heufer-Umlauf dürften von der Aufregung um ihre Sendung profitieren. Je mehr Aufmerksamkeit, desto mehr Zuschauer - und davon können sie auf ihrem Sendeplatz am Montagabend noch einige gebrauchen.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben