Medien : Nachfolger von Schächter bereits im Juni?

Nach dem angekündigten Rückzug des ZDF-Intendanten Markus Schächter soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ bereits im Juni der Nachfolger gekürt werden. Der unionsnahe Freundeskreis im ZDF-Fernsehrat wolle auf der übernächsten Sitzung des Gremiums einen neuen Senderchef wählen, berichtet das Magazin. Der sogenannte Freundeskreis um den früheren Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) verfüge derzeit in dem Gremium über die notwendige Dreifünftelmehrheit. Jung wolle den neuen Intendanten aber im Konsens mit dem roten Freundeskreis bestimmen. Ein ZDF-Sprecher wollte den Bericht nicht näher kommentieren und sagte: „Das wird der Fernsehrat entscheiden.“ Als aussichtsreichster Kandidat in beiden Lagern gilt Programmdirektor Thomas Bellut. Der 61 Jahre alte Schächter hatte am Dienstag seinen Rückzug für den März 2012 angekündigt. Er wird dann zehn Jahre an der Spitze des Senders gestanden haben. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben