NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

dpa und AFP erneuern Freundschaft



Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) und die französische Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) wollen enger zusammenarbeiten. Die Korrespondenten der AFP in Deutschland könnten künftig alle Inlandsmeldungen von dpa mitlesen, teilte dpa am Montag mit. Gleichzeitig könnten die dpa-Korrespondenten in Frankreich die französischen Inlandsmeldungen von AFP sichten. dpa-Chefredakteur Wolfgang Büchner sagte, die Zusammenarbeit ermögliche eine noch bessere Berichterstattung aus dem europäischen Nachbarland. Die beiden Agenturen ließen damit ein Abkommen wiederaufleben, das bereits bis 2007 bestand. epd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben