NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Umzug kein zwingender Grund

für Kündigung des DSL-Anschlusses

Wenn nach dem Umzug am neuen Wohnort kein DSL verfügbar ist, kann der Vertrag außerordentlich gekündigt werden: Was einleuchtend klingt, ist in der Praxis nicht einfach umzusetzen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt hin. Viele Anbieter bestehen auf Erfüllung des Laufzeitvertrages, egal ob die Leistung noch in Anspruch genommen werden kann oder nicht. Oft wird auch eine Abstandszahlung angeboten, gegen die der Verbraucher aus dem Vertrag entlassen wird. Die Rechtsprechung dazu ist den Verbraucherschützern zufolge nicht einheitlich. Deshalb sollten sich Betroffene gut überlegen, ob das finanzielle Prozessrisiko nicht höher liegt als eine angebotene Abstandssumme oder das Zahlen der Grundgebühr bis zum Vertragsende. Die besten Klagechancen bestünden, wenn zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses noch nicht bekannt war, dass während der Vertragslaufzeit ein Umzug ansteht, und der Umzug berufsbedingt oder aus dringenden familiären Gründen erforderlich ist. dpa

Microsoft erweitert Kartendienst

in Suchmaschine Bing

Der Online-Kartendienst Bing Maps der Suchmaschine Bing von Microsoft kann jetzt auch Inhalte aus OpenStreetMap anzeigen. Es handelt sich dabei um Kartenmaterial, das von Freiwilligen zusammengetragen wird. Um es ansehen zu können, muss auf der englischen Seite des Kartendienstes unten links im Menü „Map-Apps“ auf „OpenStreetMap“ geklickt werden. cid

Deutsche öffnen E-Mails vorsichtig

E-Mails mit unbekanntem Absender behandeln die Deutschen besonders umsichtig: Nur ein Viertel (25 Prozent) öffnet ominöse elektronische Post oder reagiert überhaupt auf sie. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Marktforschers Harris Interactive. In den USA wagen dagegen 38 Prozent der Surfer den Blick in die Post von Unbekannten, in China sogar 43 Prozent. Im Auftrag des IT-Sicherheitsdienstleisters Cloudmark mit Sitz in London haben die Marktforscher mehr als 6500 Endanwender in Europa, den USA und China befragt, davon 1010 in Deutschland. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben