NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Tagesspiegel-Autor ausgezeichnet



Der Münchner Journalist Moritz Baumstieger ist für einen Artikel im Tagesspiegel mit dem Deutschen Journalistenpreis ausgezeichnet worden. Die Ehrung, dotiert mit 4000 Euro, erhielt er für den im Juni erschienenen Text „Kein Vergleich mehr“. Darin beschreibt er den Druck, den klagefreudige Aktionäre auf Unternehmen ausüben können. Der Preis wird von neun Sponsoren getragen, darunter die Unternehmensberatung Angermann, die Deutsche-Bank-Tochter DWS und die Zeitarbeitsfirma Randstad. Tsp

Beckmann und die Stasi

TV-Talker Reinhold Beckmann öffnet am Tag der Deutschen Einheit beim Filmfest in Hamburg „Die Akte Lindenberg“. „Eine Geschichte, die bereits viele Jahre zurückliegt, mich aber immer noch beschäftigt“, sagt der 54-Jährige und meint den von einem massiven Stasi-Aufgebot begleiteten Auftritt von Udo Lindenberg in Ost-Berlin am 25. Oktober 1983. Beckmann war als Assistent eines ARD-Teams dabei. „Wir hatten ja keine Ahnung von dem gigantischen Aufwand, den Mielkes Männer damals betrieben.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar