NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Das „Philosophische Quartett“

zieht nach Berlin



Die ZDF-Sendung „Das „Philosophische Quartett“ wird künftig aus Berlin gesendet. Bereits in der nächsten Ausgabe am 3. April wollen die Moderatoren Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski ihre Gäste in der Hauptstadt begrüßen. Das teilte das ZDF am Donnerstag mit. Welche Gäste in der kommenden Sendung dabei sein werden und an welchem Ort das Format aufgezeichnet wird, ist noch offen. Zuletzt war das „Philosophische Quartett“ aus Wolfsburg ausgestrahlt worden, die erste Ausgabe wurde im Januar 2002 aus Dresden gesendet. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben