NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Wikileaks-Konkurrent Openleaks soll zum Jahresende in Betrieb sein

Das Wikileaks-Konkurrenzprojekt Openleaks soll nach Angaben des deutschen Gründers Daniel Domscheit-Berg voraussichtlich zum Jahresende vollständig in Betrieb genommen werden. Eine „kleine Alpha-Testphase“ der neuen Internetenthüllungsplattform werde aber bereits „in den kommenden Wochen“ beginnen, sagte Domscheit-Berg am Freitag am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos. Die Beta-Testphase solle im Sommer starten. Anders als Wikileaks soll Openleaks brisante Dokumente nicht direkt online stellen, sondern sie von der jeweiligen Quelle ausgewählten Medien und Organisationen zur Verfügung stellen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben