NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Leerer Platz im RBB-Rundfunkrat



Der Rundfunkrat des Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) hat sich am Donnerstag neu konstituiert. Zum Vorsitzenden wählte das Gremium den Vertreter der Akademie der Künste, Hans Helmut Prinzler. Sein Stellvertreter ist Domkapitular Monsignore Tobias Przytarski. Einer der 30 Plätze bleibt vorerst leer: Der Verdi-Landesbezirk Berlin-Brandenburg sowie die DJV-Landesverbände Berlin und Brandenburg haben sich bislang nicht auf ein Mitglied geeinigt. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben