NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Auch ARD verlässt Tokio,

N24-Mann harrt aus

   

Mit dem Korrespondenten Robert Hetkämper und seinem dreiköpfigen Fernsehteam haben jetzt auch die letztenARD-Mitarbeiter Tokio verlassen. Sie werden die Berichterstattung im südlicher gelegenen Osaka fortsetzen, hieß es vom NDR am Donnerstag. Zuvor hatten bereits andere große deutsche Medien ihre Büros in der japanischen Hauptstadt geräumt, die von radioaktiver Strahlung bedroht ist. Lediglich N24-Mann Christoph Wanner berichtet weiterhin aus Tokio. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben