NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Formel 1 bis 2015 bei RTL



Weltmeister Sebastian Vettel und seine Kollegen drehen ihre Runden auch in den kommenden vier Jahren bei RTL. Der Fernsehsender hat den Formel-1-Vertrag verlängert. Die Laufzeit des neuen TV-Vertrages mit der Formula One World Championship Limited (FOWC) beginnt 2012 und endet nach der Saison 2015. Damit setzen beide Partner ihre seit 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit langfristig fort. Der neue Kontrakt umfasst die deutschen Free-TV-Rechte an sämtlichen Wettbewerbsbestandteilen eines Formel-1-Wochenendes. Die Pay-TV-Rechte liegen bei Sky.Tsp

„Zeit“-Autorin ausgezeichnet

Karin Finkenzeller ist für ihren in der „Zeit“ erschienenen Artikel „Die Post bleibt!“ über die Privatisierung der französischen Post mit dem Deutsch-Französischen Journalistenpreis 2011 in der Kategorie Printmedien ausgezeichnet worden. Den Fernsehpreis erhielten Martine Laroche-Joubert und Alexis Jacquet für den Film „Une opérette à Ravensbrück“, gesendet bei France 2. Die Hörfunk-Auszeichnung ging an Martin Durm für den Beitrag „Sinnsuche am Mont Sainte Odile“ (SWR 2). Der Internetpreis wurde an Michel Verrier für das Webangebot www.michel-verrier.de vergeben. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben