NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Vier Quandt-Medienpreisträger ausgewählt

Den Herbert-Quandt-Medien-Preis erhält in der Kategorie Hörfunk Sabine Eichhorst für den Radiobeitrag „Laufschuhe aus dem Kuhstall“. Er wurde im April 2010 in NDR Info ausgestrahlt, teilte die Johanna-Quandt-Stiftung mit. Die Auszeichnung wird jährlich vergeben und ist mit insgesamt 50 000 Euro dotiert. In den Kategorien Hörfunk und Fernsehen beträgt das Preisgeld jeweils 15 000 Euro. So viel erhält auch Marcus Niehaves für seine TV-Reportage „Ein Jahr in der Schwabenschmiede“, die im ZDF-Infokanal im Mai 2010 zu sehen war. In den Kategorien Print und Wirtschaftsbuch gehen die Ehrungen an Nikolaus Blome und Paul Ronzheimer für die Artikelserie „Geheimakte Griechenland“ in der „Bild“-Zeitung 2010 sowie an Joachim Käppner für sein Buch „Berthold Beitz – Die Biographie“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar