NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Filmproduzent Oliver Berben darf wieder fürs ZDF drehen

Ende der Eiszeit zwischen dem ZDF und dem Fernseh-Produzenten Oliver Berben nach der Schleichwerbungsaffäre: Der Sohn der Schauspielerin Iris Berben darf mit seiner Firma „Moovie - the Art of Entertainment“ wieder für den Sender produzieren. Das ZDF bestätigte am Montag eine entsprechende Meldung des Branchendienstes Kontakter. Der Sender hatte wegen des Schleichwerbeverdachts im Januar angekündigt, bis zur abschließenden Klärung keine weiteren Aufträge an die Produktionsfirma zu vergeben. Ein ZDF-Sprecher bestätigte, dass die Berben-Filme „Meine Familie bringt mich um“ und „Familiengeheimnisse“ nachgebessert werden mussten. Um eine Wiederholung der Vorfälle zu verhindern, seien in die Verträge nun Sicherungen eingezogen worden. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar