NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

2,4 Millionen weitere Haushalte schauen Digital-TV

Mehr als zwei Drittel der deutschen TV-Haushalte empfangen digitales Fernsehen. Innerhalb der letzten zwölf Monate stieg deren Zahl um 2,4 auf 25,5 Millionen. Das geht aus dem Digitalisierungsbericht 2011 der Medienanstalten hervor, der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Den größten absoluten Zuwachs gab es beim Kabel. Hier stieg die Digitalisierungsquote um 12 Prozent auf nun 42,5 Prozent. Besondere Aufmerksamkeit verlangt der Übertragungsweg Satellit. Ende April 2012 endet die analoge Ausstrahlung über diesen Weg. Allerdings schauen bereits jetzt 86,4 Prozent der Satellitennutzer Digital-TV. sag

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben