NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„New York Times“ gewinnt Zehntausende Online-Abonnenten

Eines der spannendsten Experimente im Journalismus scheint zu funktionieren: Die „New York Times“ hat binnen drei Monaten 43 000 zahlende Abonnenten für ihren Onlineauftritt hinzugewonnen. Die renommierte Zeitung kam damit Ende September auf insgesamt 324 000 Leser, die bereit sind, für Inhalte im Internet in die Tasche zu greifen. Ein Abo kostet im Monat regulär zwischen 15 und 35 Dollar, je nachdem ob der Leser die Website, die Smartphone- oder Tablet-Apps nutzen will. Auch mit Onlinewerbung nahm die New York Times mehr Geld ein, wie es hieß. dpa

NYT ZU Q3]NYT ZU Q2]

0 Kommentare

Neuester Kommentar