NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Mittelreich“ von Josef Bierbichler

ist „Hörbuch des Jahres“

Josef Bierbichler hat „Mittelreich“ geschrieben, er hat den Roman eingelesen, und der Lohn dafür ist die Auszeichnung „Hörbuch des Jahres 2011“. Wie der HR mitteilte, wird „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“ von Salah Naoura als Kinder- und Jugend-Hörbuch des Jahres ausgezeichnet. Die Jury lobte, besser als in Bierbichlers Lesung könne die Sprachmacht des Romans nicht hörbar gemacht werden. Erzählt wird die Geschichte von drei Generationen einer Gastwirts- und Bauernfamilie im Voralpenland. Beim Kinderhörbuch lobte die Jury die „stimmwunderbare Lesung“ von Martin Baltscheit. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben