NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jörg Pilawa bekräftigt sein „Nein“ zu „Wetten, dass...?“



Fernsehmoderator Jörg Pilawa soll nicht Nachfolger von Thomas Gottschalk in der ZDF-Show „Wetten, dass..?“ werden. Das berichtet die „Abendzeitung München“. Der Deutschen Presse-Agentur (dpa) teilte der 46-Jährige am Montag mit: „Ich habe meinen bisherigen Statements nichts hinzuzufügen.“ Wenige Tage vor der Ausstrahlung seiner neuen ZDF-Quizshow Mitte Januar hatte Pilawa der Nachrichtenagentur gesagt, er bleibe bei seinem kategorischen „Nein“ zum Thema „Wetten, dass..?“. Pilawa hatte lange zum engen Kreis der Favoriten für die Moderation von „Wetten, dass..?“ gehört, aber öffentlich stets abgewunken. Ein ZDF-Sprecher sagte, dass es noch keine Entscheidung über die Nachfolge Gottschalks gebe, die Verhandlungen aber „auf gutem Wege“ seien. Als weiterer Kandidat wird ZDF-Moderator Markus Lanz gehandelt. sop/dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar