NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Lammert: Fairer Umgang im Netz

Bundestagspräsident Norbert Lammert beklagt eine mangelhafte Diskussionskultur im Internet. „Wir beobachten an vielen Stellen eine Art der Auseinandersetzung, die in Aggressivität und Tonlage die Grenzen dessen überschreitet, die dieselben Leute auf der Straße für sich setzen würden“, sagte Lammert im „Spiegel“. Auf die Frage, ob Anonymität bei Äußerungen im Netz ein Problem sei, antwortete Lammert: „Jedenfalls ist es kein Zufall, dass bei aggressiven und beleidigenden Wortbeiträgen auf Anonymität größter Wert gelegt wird.“ Es sei bedenklich, „dass wir zwei Arten von Öffentlichkeit bekommen: eine virtuelle und eine reale, die von denselben Akteuren unterschiedlich bespielt werden“. GOLDENE ROSE]KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben