NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jauch muss sich am Montag mit zweitem Quotenplatz begnügen



Günther Jauch war am Montagabend mit seinem RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“ nur zweiter Sieger. Der ZDF-Justizthriller „Das Ende einer Nacht“ mit Barbara Auer, Ina Weisse und Matthias Brandt zog um 20 Uhr 15 6,07 Millionen Zuschauer (18,3 Prozent Marktanteil) vor die Bildschirme. Jauch musste sich mit 5,83 Millionen (17,7 Prozent) zufriedengeben. Auf Platz drei schob sich – wie so oft am Montagabend – die Sat-1-Krimiserie „Der letzte Bulle“ mit Henning Baum, die zeitgleich 3,52 Millionen Zuschauer (10,7 Prozent) einschalteten. Thomas Gottschalk und sein neues Studio bescherten der ARD am sensiblen Vorabendsendeplatz um 19 Uhr 20 1,31 Millionen Zuschauer (5,5 Prozent) – eine leichte, aber keine nachhaltige Verbesserung. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben