NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Bild“-Vize Jörg Quoos zu „Focus“

Jörg Quoos, 48, Stellvertreter des „Bild“-Chefredakteurs, wird Anfang 2013 Chefredakteur des Nachrichtenmagazins „Focus“. Er übernimmt den Posten von Uli Baur, 56, der neben Helmut Markwort Herausgeber wird, wie der Verlag Hubert Burda am Freitag in München mitteilte. Quoos arbeitet seit 1992 bei der „Bild“-Zeitung, nach diversen Stationen wurde er im Jahr 2004 Stellvertreter von Chefredakteur Kai Diekmann.dpa

Luzern: Zwei Goldrosen für ARD

Beim internationalen Fernsehfestival Rose d’Or sind am Donnerstag zwei ARD-Produktionen zu Siegern gekürt worden: Der Eurovision Song Contest 2011 (ESC) gewann die Goldene Rose in der Kategorie „Live Event Show“. Der Film „Homevideo“ wurde mit dem Fernsehpreis in der Kategorie „TV Movie“ geehrt. Iris Berben wurde mit der „Lifetime Rose“ geehrt und Stefan Raab mit der „Innovation Rose“.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben