NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Tatort“ bleibt Quotensieger

Der ARD-„Tatort“-Krimi hat sich auch als Wiederholung am Sonntagabend gegen die Fernsehkonkurrenz durchgesetzt. 6,77 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 20,2 Prozent) interessierten sich ab 20 Uhr 15 für den Fall „Eine bessere Welt“. Zur gleichen Zeit landete Pro 7mit dem Drama „Karate Kid“ einen Überraschungserfolg: 5,23 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 17,1 Prozent) schalteten den Kampffilm ein. Leicht vor Pro 7 platzierte sich das ZDF mit dem Rosamunde-Pilcher-Melodram „Flügel der Hoffnung“, das 5,45 Millionen Menschen (16,2 Prozent) sahen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar