NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neue „Sesamstraße“:

Elmo moderiert, Lena singt

Die deutsche Ausgabe des Kinderfernsehen-Klassikers „Sesamstraße“ wird kurz vor ihrem 40. Geburtstag im kommenden Januar runderneuert: Lena Meyer-Landrut, 21, die Grand-Prix-Siegerin von 2010, singt bald das Titellied „Wer, wie, was“ in einer groovigen Pop-Version und das bisher vor allem in den USA beliebte feuerrote kuschelige Mini-Monster Elmo fungiert als Moderator der Sendung. Premiere ist am Montag, der 1. Oktober, um acht Uhr beim Kika, dem Kinderkanal von ARD und ZDF. Das teilte der Sender mit. Auch wenn die „Sesamstraße“ ein neues Ambiente und einen neuen Star bekommt – Elmo wird gespielt vom Puppenspieler Martin Reinl – bleiben die anderen Promi-Puppen wie Ernie & Bert, Wolle, Pferd, Finchen, Grobi und Krümel weiterhin der Sendung erhalten. dpa/Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar