NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Stuttgarter Zeitung verkauft Anteile am Märkischen Verlagshaus



Die zur Südwestdeutschen Medienholding gehörende Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH hat sich von ihrer 50%-Beteiligung an der Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH (MVD) getrennt. Zur MVD gehören unter anderem die Tageszeitungen „Märkische Oderzeitung“ und „Oranienburger Generalanzeiger“ sowie das Anzeigenblatt „Märkischer Sonntag“. Die Anteile gehen an die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG (NPG) in Ulm, die bereits über eine 50%-Beteiligung an MVD verfügt und somit zur Alleingesellschafterin wird. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben