NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Schleichwerbung: ZDF-Fernsehrat soll Vorwürfe prüfen

Der ZDF-Fernsehrat wird sich in der nächsten Sitzung am 8. März mit den Schleichwerbungsvorwürfen gegen „Wetten, dass..?“ und die Produktionsgesellschaft Dolce Media befassen. Das kündigte der Vorsitzende des Gremiums, der CDU-Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz, an. Das „Handelsblatt“ berichtete unterdessen, dass auch der Billigstromanbieter Teldafax unzulässige Verträge mit Dolce Media geschlossen haben soll. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben