NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Art Directors Club vergibt Ehrentitel

an Giovanni di Lorenzo

Der Art Directors Club für Deutschland (ADC) hat auf einer Veranstaltung am Donnerstagabend in Berlin die Ehrenpreise für 2012 vergeben. „Zeit“-Chefredakteur Giovanni die Lorenzo wurde mit dem Preis „ADC Kunde des Jahres“ ausgezeichnet. „Giovanni di Lorenzo ist es gelungen, die alten Stärken der ,Zeit‘ zu bewahren und ihr gleichzeitig ein Gesicht zu geben, das zeitgemäß und modern ist“, würdigte ihn Laudatorin Ursula von der Leyen. Einen Preis für sein Lebenswerk erhielt der Designer und Typograf Erik Spiekermann. Die Agentur von Oliver Voss wurde als „Rookie Agentur des Jahres“ ausgezeichnet. Tsp

„Space Night“ startet mit Gema-freier Musik neu

Am 25. Februar startet die „Space Night“ mit neuer Musik. Der Bayerische Rundfunk testet Musiktitel für den Relaunch der Sendung im Herbst. Zunächst strahlt BR-alpha eine musikalisch neu unterlegte, aber bekannte Folge aus. Zum Einsatz kommen ausschließlich Musiktitel, die Space-Night-Fans dem BR empfohlen haben. Die 20 Stücke stammen aus dem Creative-Commons-Bereich, so dass dafür keine Gema-Gebühren abgeführt werden müssen. Der BR hatte vor einem Monat dazu aufgerufen, für die geplante Neuauflage Vorschläge einzusenden. Seitdem sind laut Sender weit über 100 Mails eingegangen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar