NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Leistungsschutz für TV-Sender

Fernsehsendungen dürfen nur dann per Livestream über das Internet verbreitet werden, wenn der TV-Sender damit einverstanden ist. Dies hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag in Luxemburg entschieden. Dass die Internetnutzer die Fernsehsendung legal und zeitgleich im Fernsehen anschauen könnten, ändere daran nichts. Die Wiedergabe benötige die Zustimmung der Sender, so die höchsten EU-Richter. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben