NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Online-Bezahlmodell bei Zeit-Verlag

Der Zeit-Verlag will für Inhalte seines Internet-Auftritts Zeit.de künftig Geld verlangen. Das kündigte Verlagsgeschäftsführer Rainer Esser an. Ein Bezahlmodell solle in den kommenden zwölf Monaten eingeführt werden, sagte Esser. In Deutschland hat das Medienhaus Axel Springer bereits Bezahlmodelle bei mehreren Online-Angeboten eingeführt.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben